Klassische Homöopathie * ganzheitliche Orthopädie * Rebalancing * Darmsanierung
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Belastung im Alltag reduzieren

Dorn-Therapie

"Was kann ich selbst für meine Gesundheit tun?"

Eine Behandlung mit der Dorn-Therapie gibt einen ersten Impuls zur Linderung oder Heilung der Beschwerden. Um die Gesundheit jedoch dauerhaft erhalten bzw. wiederherzustellen (soweit möglich), sollten auch die Verhaltensweisen im Alltag angepasst werden.

Hierzu berate ich Sie gerne.

Neben den allgemeinen Fragen zur Gesunderhaltung wie z.B. Ernährung, Bewegung, Abbau von Stress, Beruf und sozialem Umfeld spielen in der Dorn-Therapie auch die Bewegungsmuster eine Rolle. Ungünstige oder gar schädliche "Gewohnheiten" sollten durch neue "gute/ gesunde" Bewegungsmuster ersetzt werden. Nur so können Fehl- und Überbelastungen dauerhaft vermindert werden.
Die Änderung von Gewohnheiten braucht jedoch bewusstes wahrnehmen, Zeit und Geduld. Um Ihnen dabei etwas zu helfen, habe ich ein Merkblatt entwickelt, das die wichtigsten Verhaltensweisen enthält. So können Sie jederzeit das Gehörte nochmals nachlesen und nach und nach verinnerlichen.

Richtiges Verhalten im Alltag
* gesundes Sitzen und Stehen
* wie trage ich Lasten richtig
* gesunde Arbeitshaltung
* Arbeit am Schreibtisch / PC
* Schuhwerk
* Schlafposition

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü